Kundenzufriedenheit statt Gewinnmaximierung

Home - Lebensart - Kundenzufriedenheit statt Gewinnmaximierung

Kundenzufriedenheit statt Gewinnmaximierung

Wie eine ethische Grundhaltung, Menschlichkeit und Fair-Trade zum Mehrwert für Kunden und Geschäftsbeziehungen werden.

Steigende Immobilienpreise
Mit zunehmendem Wohnungsmangel in Deutschland wird der Markt zum Vermietermarkt, bei dem die Verhandlungsmacht beim Vermieter liegt. Somit sind bei der aktuellen Situation nur 40% der Menschen Eigentümer von den Wohnungen, in denen sie leben. Die Nachfrage nach Lebensraum bleibt und somit auch das Bedürfnis der Menschen, sich zuhause zu fühlen. Durch das mangelnde Angebot haben viele Mieter mit zunehmender Kostenentwicklung zu kämpfen.

Projektentwicklung
Das Team der Lebensart am Bodensee GmbH entwickelt und vermittelt Wohnraum in der Bodenseeregion. Seit einigen Jahren ist es als Projektentwickler und Bauträger tätig. Das Konzept bei der Entwicklung besteht darin, Eigentum statt Miete zu ermöglichen. Dabei wird schon in der ersten Phase auf Preisoptimierung geachtet, um die Kosten für zukünftige Käufer zu verringern. Doch anstatt an der Qualität oder Bauweise zu sparen, wird auf Gewinnmaximierung verzichtet. Diese vorbildliche Einstellung wirkt dem nicht ausschließlich positiv geprägten Ruf der Branche entgegen und wird von Kunden und Kooperationspartnern als sehr angenehm empfunden. Hinzu kommt eine faire Preisgestaltung, die auf der ausgewählten Partnerschaft zwischen Bauunternehmern, Architekten und Immobilienkäufern basiert.

Werte
Neben günstigen Preisen für Kunden liegt auch die Beziehung zwischen dem Menschen und seinem Lebensraum dem Team sehr am Herzen. So begleitet eine konsequente baubiologische Architektur alle Phasen der Realisierung. Um die Wohngesundheit noch weiter zu verbessern, werden Käufer bei der Entwicklung ihres Wohneigentums früh miteinbezogen und mit baubiologischen Grundlagen beraten. Eines von vielen Beispielen findet sich beim Neubauprojekt „Bonne Dorf“: der Reinkalkputz an den Wänden sorgt für ein besseres Raumklima und erhöht damit das Wohlbefinden der Bewohner. Diese maßgeschneiderten Lösungen werden durch gezieltes Know-How unterstrichen und fachmännisch umgesetzt. Weitere Projekte des Unternehmens erbringen auch einen sehr hohen Sozialen Nutzen, wie z.B. „Betreutes Wohnen für demente Menschen“, welches demenzkranke Menschen in einer lebenswerten Struktur auffängt.

Persönlichkeit
All diese Merkmale des Unternehmens erbringen jedoch keinen Mehrwert, wenn für die Kunden nicht die passenden Objekte gefunden werden. Die Vermittlung von Lebensräumen ist deshalb das größte Geschäftsfeld im Betrieb. Maßgeblich ist deshalb bei der Lebensart am Bodensee GmbH, dass die Kunden zufrieden und glücklich sind. Um dieses Ziel zu erreichen steht deswegen an oberster Stelle ein ehrlicher und herzlicher Umgang mit dem Kunden. Nach Lebensart Philosophie schließen sich ein familiäres Gefühl und Professionalität nicht aus. Das gilt beim Kunden, welcher als Freund behandelt wird, genauso wie im eigenen 6-köpfigen Team. Engagement und Kompetenz runden den Erfolg für beide Seiten ab und spiegeln sich in über 9000 zufriedenen Kunden wieder.

Benjamin Kostenbäder

Über Benjamin Kostenbäder

Teilen: